greszta_header

weinbergeMeine Reben, ausschließlich Riesling, stehen in den besten Parzellen der Kröver Gemarkung, wie beispielsweise dem »Steffensberg« mit seinen derzeit etwa 45-jährigen Stöcken oder der vor ca. 55 Jahren wurzelecht bepflanzten »Letterlay«. Sie sind mein wertvollstes Kapital.

Im Jahr 2015 habe ich auf ökologischen Pflanzenschutz umgestellt, und schon lange setze ich statt auf Herbizide auf eine regelmäßige, sorgfältige Bodenbearbeitung. Mit aufwändigen Laubwerksarbeiten während des Sommers und einer selektiven Lese von Hand scheue ich keine Mühen, um im Herbst Trauben mit perfekter physiologischer Reife ernten und daraus hocharomatische, balancierte Weine keltern zu können.

gresta_footer